Peter Stark - Praxis für  Hypnose und KLangschalen 

 "Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt" - Zitat von Konfuzius

Klangmeditation - völliges Loslassen aller Gedanken

Klangmeditation kann durch die Kraft des Klanges das Herz und die Chakren öffnen und  hilft, das Rotieren des Geistes zum Stillstand zu bringen.

Du kannst dich in einer bequemen Liegeposition auf einen äußeren Klang konzentrieren, der von Instrumenten erzeugt wird.

Die Instrumente sind besonders geeignet, um meditative Klänge zu erzeugen und es damit leicht machen, in die Meditation zu kommen und die Gedanken einfach schweben zu lassen. Dazu nutze ich insbesondere Klangschalen, Sonnen Gongs, Tam Tam Gongs, Klangspiele, Zimbeln und eine Tempelglocke.

Klangmeditationen können sprachlich geführt werden und erzeugen Bilder und Situationen die beruhigen, entspannen und Kraft geben oder auch auf der Basis der Klänge der Instrumente erfolgen.

Der Preis richtet sich nach Aufwand und Teilnehmerzahl und kann gern telefonisch oder per Mail angefragt werden.

Anfrage